Aktuelles


Es ist wieder soweit.

 

Pfalzmeisterschaft Voltigieren in Herxheim

am 16./17. September

 

Hier findet ihr die aktuelle Zeiteinteilung

 

 

 

 

 

 


Juhuuu, unser Nachwuchs rockt

 

Heute war der Großteil unserer Nachwuchsabteilung auf dem Voltigiertunier in Standenbühl vertretern.Alle Teams zeigten tolle Leistungen und haben sich richtig viel Mühe gegeben! Dies wurde neben Schleifen und Ehrenpreisen auch mit dem Nachwuchspokal geehrt. Diesen konnte unser drittes Team einheimsen!Richtig cool, Mädels !! Neben unseren beiden Stütchen danken wir unseren Trainern Agnes, Stefi, Anja, Jacqueline und Katja !


 

 

 


Yeah!!

Nach der WM-Nominierung für Hannah flattert nun die nächste Nominierung für unsere Voltigierer ein!
Unsere erste Mannschaft darf zum diesjährigen Deutschen Voltigierpokal der L-Teams fahren! Nachdem sie 2015 dort bereits mit Carlos auf dem Treppchen standen, darf dieses mal unsere Newcomerin Gräfin mit zum nationalen Wettkampf nach Hessen. Und das in ihrer ersten Saison!


Das ist ein absolutes Highlight und wir freuen uns sehr :)

 

 

 


Juhuuuiii!!!!!! WELTMEISTERSCHAFT 2017 is calling!
Nach einer guten ersten- und einer nicht optimalen zweiten Runde beim Preis der Besten ist Hannah für die WM in Österreich nominiert. Komplettiert wird sie dabei von dem routinierten Celebration mit Alex Dietrich. 
Newcomer Keksi darf sich weiterhin ohne Druck mit Lara, Hannah und Sophie an die großen Bühnen des Sports gewöhnen. Wir sind zuversichtlich dass er eine tolle Zukunft vor sich hat, wenn wir seine Leistung konstant halten können. Denn bereits seit Anfang der Saison heimst er meistens tolle Noten ein.
Aber nun --> vorwärts schauen zum Championat mit einem tollen Team um uns herum!
Danke Jenny, Keksi, Lara, Anne, Mike, Eva und unsere Mainzer Kollegen :-)
Wir freuen uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Turnier Bad Dürkheim

Am Wochenende waren wir mit 4 Mannschaften auf Turnier in Bad Dürkheim.

Die 2. Mannschaft startete am Samstag im Pflichtwettbewerb der A- Grupppen und konnte die Prüfung mit einer 5,0 gewinnen. Sie starteten ebenfalls am Sonntag bei den A- Gruppen und hatten hier einen guten Auftakt in der Pflicht, in der Kür gab es leider einige unsaubere Übungen. Am Ende kam sie auf Platz 3 mit der Note 4,9.

 

Die 3. Mannschaft startete ebenfalls am Samstag im Pflichtwettbewerb der A-Gruppen und kam mit einer 4,8 auf den 2. Platz. Es war der erste Start für die Mannschaft mit ihrem neuen Pferd Gräfin Top, welche ebenfalls das erste mal auf einem Turnier gelaufen ist. Alle zusammen haben dies super gemeistert. Gräfin lief, wie wenn sie noch nie etwas anderes gemacht hätte und konnte so zu diesem tollen Ergebnis beitragen.

 

Die 4. Mannschaft starteten in Bad Dürkheim das erste mal in der Leistungsklasse Galopp Schritt mit ihrem Pferd Fee und zeigten hier gute Leistungen.

 

Die 1. Mannschaft war dieses Wochenende gleich mit beiden Newcomern unter unseren Pferden am Start. Am Samstag starteten sie mit Sophie und Ricciano in der Pferdeprüfung. Ruhig und beinahe routiniert absolvierte er das Turniergeschehen und das dazugehörige Umfeld. Mit einer Wertnote von 6,5 lagen sie nur 0,03 Zähler hinter Platz 1.

Auch Gräfin zeigte Sonntags im Wettbewerb der L-Gruppen ihre Qualiät. Die Stute trug mit tollem Kampfgeist und guten Noten unsere 1. Mannschaft zum eindeutigen Sieg mit 0,4 Zählern Abstand zu den folgenden Plätzen. Wir sind superstolz auf unsere Beiden neuen Pferde!

Im Einzel ging Hannah mi Keks und Sophie für uns an den Start. Nach einem Patzer in der Kür belegt sie trotzdem den 1. Platz in ihrer Abteilung. Gefolgt von ihrer Trainingspartnerin Lara Thiel. Herzlichen Glückwunsch.

 


Am 26.03. laden wir euch alle zu unserem Frühlingsfest ein.

Beginn: 15:30 Uhr

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Über euer Kommen freuen sich die Voltigierer und Artisten.


29.01.17

Lehrgang mit Jannis Drewell 


Ebenfalls am vergangenen Wochenende, hatte die erste Mannschaft einen Pflichtlehrgang mit Europameister Jannis. Spätestens seit Aachen 2015 sind die Herxheimer Mädels grosse Fans von Jannis, seiner Mutter und ihren Vierbeinern. Umso größer war die Vorfreude auf das gemeinsame Training. Zusammen mit unserer noch neuen Stute 'Gräfin' und Agnes konnte die Mannschaft viele Tipps und Tricks mitnehmen und startet diese Woche motiviert in die verbleibende Winterarbeit. 
Vielen Dank, Jannis :)


27.- 29.01.17

Bundeskaderlehrgang Warendorf
Am vergangenen Wochenende machten sich Hannah und Sophie mit Keks auf die Reise nach Warendorf. Betreut von der Bundestrainerin Ulla und der Erfolgstrainerin Eli aus Neuss verbrachten die drei ein sehr lohnendes Wochenende. 
Keks bestand zudem den Kader-Gesundheitscheck und ist in einer guten Verfassung. So ermöglichte er Hannah gute Einheiten und legte somit den Grundstein für effektives Arbeiten an Pflicht und Kür.
Wir danken Ulla, Ute Derks und Eli für die Tipps, sowie auch Jenny, Eva und Anne für die Arbeit im Hintergrund!


23.01.17

Lehrgang mit Nicole Hirte

 

Am vergangenen Samstag hatten wir die Möglichkeit einen Lehrgang zum Thema "Handarbeit und gymnastizieren vom Boden aus" mit Nicole Hirte zu absolvieren. All unsere Voltigierpferde, sowie einige private Einsteller, nutzten die Möglichkeit mal über den Tellerrand schauen zu können.

Die Resonanz nach dem Lehrgang war durchweg positiv und ein neuer Termin wurde bereits gefunden. Nachdem die Grundkenntnisse nun bekannt sind, können wir am zweiten Termin schon etwas in die Vertiefung starten.

Wir sind gespannt! 

 


19.01.17

Welcome RICCIANO !

 

Seit knapp zwei Monaten haben wir einen neuen Vierbeiner in unserem Team. 

Ricciano ist ein 7-jähriger Westfale und ein richtiges Riesenbaby. Er zeigt sich bisher unerschrocken und an vielem interessiert. Die ersten Voltigierversuche hat er brav gemeistert, soll aber nun erst einmal reiterlich gefördert werden. 

Ein längerfristiges Ziel wird es sein, ihn für die erste Mannschaft einzusetzen. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ricci!

 


07.01.17

Hannah ist Sportlerin des Jahres 2016!!

Juhuuu!!

Vielen Dank an alle Unterstützer und fleissigen Wähler! Hannah konnte gestern Abend die Ehrung zur Sportlerin des Jahres 2016 gewinnen! 
Den Imagefilm aus dem Training kann man auf unserer Facebookseite bestaunen :) 
Herzlichen Glückwunsch dem ganzen Team um Hannah, weiter so in 2017!!!


01.12.16

Ciao Bello, Carlos! 

 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden wir uns zum Ende des Jahres von unserem treuen Carlos. 

Ein weinendes Auge , weil wir ihn mit all seinen Gewohnheiten und kleinen Macken, sowie seine unglaublich bequeme Galoppade vermissen werden. Anfang 2012 kam er zu uns nach Herxheim und übernahm die Schritt-Galopp Gruppe, die sich mit ihm in A versuchen sollte. Von Beginn an fleißig und gleichmäßig, sorgte er für große Lernerfolge bei all seinen Schützlingen. So ermöglichte er einen Durchmarsch von Galopp-Schritt bishin zur Leistungsklasse M. Wichtige Erfolge waren der mehrmalige Gewinn von Medaillen bei Meisterschaften. So hat er beispielsweise bei der Pfalzmeisterschaft bereits bei jeder Disziplin eine Medaille geholt. Im Einzel und Gruppenvoltigieren sogar Gold. Auch der Preis als bestes Pferd am ersten Wettkampftag des bundesweiten L-Cups geht auf sein Konto! 

Ein lachendes Auge haben wir trotz Abschied, da es glücklicherweise nur ein sportlicher Abschied ist. Denn räumlich müssen wir uns nicht von unserem Charmeur trennen. Da er das Privatpferd von Sophie und ihrer Mutter ist, verlässt er seine Box nicht und kann sich weiterhin um Schmuseeinheiten der Mädels kümmern.  

Auch gesundheitlich steht der inzwischen 16-jährige Wallach super da und kann in Zukunft sein Leben als "normales" Reitpferd genießen und wir sind unglaublich glücklich ihm dabei weiter Nahe sein zu dürfen. 

Und wir sind uns sicher, Carlos genießt sein neues,  turnierfreies Leben in vollen Zügen. Denn Carlos ist ein Traumpferd ohne jeden Makel... Doch wenn er EINES nicht hat.. dann sind es Nerven aus Draht ;-) 

DANKE FÜR ALLES, CARLOS <3 


14.11.16

Welcome back Lena!
Zu traurigen Abschieden gehören anschließend ebenso schöne Neuanfänge! Doch so neu ist der "Neuanfang" gar nicht ;-)Lena ist ein echtes Herxheimer Voltigier-Urgestein. Von ihren 28 Lebensjahren hat sie gefühlte 25 Jahre davon in unserem Verein verbracht. Als Gruppen- und Doppelvoltigiererin sammelte sie regional und national einige Erfolge für uns Herxheimer.
Als Höhepunkte gelten hier sicherlich der Gewinn der süddeutschen Meisterschaft 2008 mit der ersten Mannschaft und der Podestplatz beim Doppelcup 2011 gemeinsam mit Sophie.
Seit Herbstanfang hat Lena nun unsere zweite Mannschaft übernommen und kümmert sich zudem um deren Stute Camoria. In enger Kooperation mit Sophie sollen die erste und zweite Mannschaft nun für 2017 vorbereitet werden! 
Wir freuen uns auf die kommende Zeit und freuen uns auf Lenas Rückkehr als Trainerin!

05.11.16

Bundeskaderlehrgang Süd

 

Am Samstag, den 05.11.16, fand in Mainz-Ebersheim ein Nachwuchsförderlehrgang des Bundeskaders statt.

Referent war der bekannte Richter Jochen Schilffarth

.

Hannah, Lara und Sophie reisten zusammen mit Wild Cookie nach Mainz.

Dank Jochen konnten einige wertvolle Tipps gewonnen werden, die  im künftigen Training berücksichtig werden sollen.

 

Besonders Wild Cookie (Foto), auch Keks genannt, glänzte bei seinem ersten Bundeskaderlehrgang und überzeugte. 

Danke an dieser Stelle an Jenny Sauer, die als Keks' Besitzerin eine sehr wichtige Rolle für uns spielt.

 

 

 

 

 


04.11.2016

It´s Castingtime! 

 


Gestern haben sich die Trainer der Leistungsgruppen Zeit genommen um alle Kinder der ersten drei Teams zu sichten. 


Ziel war eine aktuelle Bewertung verschiedener Volti- und Bewegungsgrundlagen, um somit unsere Gruppen für 2017 so homogen wie möglich aufstellen zu können. 


Als unparteiische, aussenstehende Trainerin stand uns Dani zur Verfügung. Sie voltigierte jahrelang erfolgreich auf nationalen und internationalen Turnieren.

Die neuen  Mannschaften, Trainer und auch Pferde stellen wir in wenigen Tagen gerne vor!


Liebe Grüße

 




Titelbild der Seite: (c)therealmonti.de