Aktuelles

Europameisterschaft Junioren in Le Mans

Seit gestern ist Hannah mit dem Deutschen Team in Le Mans bei der Junioren EM/Senioren WM.

 

Da Hannelore krankheitsbedingt ausgefallen ist hat sie die letzten Monate auf Cyrano, mit Doris Marquart an der Longe trainiert. Sophie hat sie so gut sie konnte weiter unterstützt und wird sich auch auf den Weg nach Le Mans machen um ihren Schützling vor Ort zu unterstützen.

 

Wir drücken ihr und allen anderen die Daumen und hoffen auf eine tolle EM/WM.

 

Wir sind solz auf dich!

 

 

 


DJM 2016

 

Mit dem Juniorteam Mainz- Ebersheim wurde Hannah Deutsche Meisterin. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

 

Im Einzel war leider ein spontaner Pferdewechsel nötig, da Cyrano den Vetcheck vor Ort nicht bestanden hatte. Ersatz fand sie bei ihrem Teampferd Celebration und Alex Dietrich. Trotz der schwierigen Umstände konnte Hannah ihren 6. Platz aus dem Vorjahr halten und bewies somit Nervenstärke und Anpassungsfähikeit.


Wir haben lange nichts mehr von uns hören lassen. Es ist einiges passiert:

11./12.06.2016 CVI Bern

 

Hannah startete in Bern auf Cyrano und könnte sich an die Spitze des Starterfeldes turnen. Nach Runde 1 führte sie mit 7,4.

Nach einer sehr guten Pflicht im zweiten Umlauf patzte sie jedoch leider in der finalen Kür und wurde im Endclassement für den zweiten Platz geehrt. 

Herzlichen Glückwunsch!


28./29.04.2016 Preis der Besten Warendorf

 

Einige Wochen vor dem Preis der Besten in Warendorf wurde in zusammenarbeit mit Bundestrainerin Ulla Ramge entschieden, dass Hannah die Qualifikation für die Junioren EM auf Cyrano mit Longenführerin Doris Marquart weiter bestreiten soll.

So liefen die drei in Warendorf das erste Mal gemeinsam in den Zirkel.

 

Und bäääämmmmm

Sie wurden wirklich für die EM der Junioren in Frankreich nominiert.

Wir gratulieren Hannah und Sophie und allen Beteiligten zu diesem Erfolg und sind stolz auf die beiden. Hannah ist somit die erste Voltigiererin, die für unseren Verein bei einem Championat an den Start geht.

Für Sophie hat die Freude leider einen bitteren Beigeschmack, denn natürlich wäre auch sie, nach dem vielen und zeitintensiven Training, gerne in Frankreich in den Zirkel gelaufen.

 

Wir drücken euch die Daumen für diese spannende Zeit!!!!!


23./24.04.2016 CVI Ermelo


Die Saison fing für Hannah, Sophie und Hannelore leider mit schlechten Nachrichten an. Die zuverlässige Stute verletzte sich vor zwei Wochen und fällt für längere Zeit aus. Spontan hatte Hannah die Möglichkeit auf Don Quichote bei Alex Dietrich aus Mainz mit zu starten. Dieser lief sein erstes großes Turnier sehr brav und ermöglichte Hannah einen guten Einstieg in die Saison mit Platz 8 bei starker Konkurrenz im Junioreinzel 2*.
Vielen Dank an das VFZ-Mainz-Ebersheim an dieser Stelle! :)
Alles weitere zur zukünftig geplanten Saison ohne unsere Hannelore können wir bald berichten. Nun drücken wir aber zunächst unserer besten Stuti die Daumen und pflegen sie behutsam zur Genesung <3
Bild: Christina Wi - AugenBlicke


16./17. 04.2016  Turnier Bad Dürkheim

 

Unsere Nachwuchsgruppen zeigten auf Blue und Fee ihr Können und erlebten in Bad Dürkheim einen schönen Turniertag. Während es für die Gruppen gut lief, mussten Hannah und Tara kurzfristig auf ein Pferd von Mainz- Ebersheim umsteigen, da Hannelore verletzungsbedingt ausfiel. Beide machten ihre Sache gut und erreichten zufriedenstellende Platzierungen.


19./20.03.2016 Holzpferdeturnier Grünstadt

 

Unsere Mannschaften haben die Saison beim Holzpferdeturnierin Grünstadt eröffnet. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und wir waren mit den Ergebnissen zufrieden.

Herxheim 3
Herxheim 3

Landesmeisterschaft 2016 in Herxheim!

Download
Die Ausschreibung zur Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz 2016
Herxheim_LM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.2 KB

26.02.2016 Jahreshauptversammlung mit Vereinsabend

Ab 19.30 Uhr im Reiterstübchen! Es gibt leckere Hamburger!

 

Anmeldung bei Elisa Tschuschke (elisa-tschuschke@web.de) oder Petra Fischerkeller!


Abschied von der M- Gruppe und Leo

Während sich die einen auf die neue Saison vorbereiten nehmen andere Abschied.

 

Leider mussten wir Leo aus gesundheitlichen Gründen aus dem Sport nehmen. Er darf jetzt seinen Ruhestand in einem wunderschönen Offenstall mit Familienanschluss genießen.

Durch den Ausfall von Leo zerfiel auch die erste Mannschaft in einzelne Stücke. Einige Voltigierer hängen die Voltigierschläppchen aus persönlichen Gründen an den Nagel und auch die langjährige Trainerin tritt aus privaten und beruflichen Gründen in nächster Zeit etwas kürzer.

Wir blicken auf eine tolle Zeit mit der Gruppe zurück, die sich von A nach M kämpfte und dort einige Erfolge feiern konnte.


22.01.2016 Vereinsabend im Reiterstübchen

Am 22. Januar 2016 ab 19 Uhr findet der nächste Vereinsabend statt, mit Chili in den Varianten scharf, mild und vegetarisch, mit Baguette. Anmeldung bitte bis zum 20. Januar an Petra Fischerkeller.

 


11.12.2015 2. Vereinsabend im Reiterstübchen

Der zweite Vereinsabend findet am 11.12.2015 in unserem Reiterstübchen statt. Es gibt leckeren Flammkuchen.


21./22.11.2015

E-Kader 2015 /2016


Wir dürfen verkünden:

Unsere zweite Mannschaft, sowie Tara-Chayenne Taller im Einzel, sind Mitglieder im E-Kader Pfalz! Das Team darf auch die nächste Saison auf ihre Stütze Carlos bauen. Tara wird in Zukunft auf Hanne an den Start gehen.

Dieses Wochenende fanden also die ersten Lehrgangseinheiten statt. Abschließend wurde von der Vorsitzenden des PSVP, Brigitte Seidler, allen Mitglieder mit den Kaderwappen ausgezeichnet.

Danke an dieser Stelle auch an Sandra Schwebius, Rut und Jürgen Köhler. Dank ihrer Hilfe kann dieses 'Projekt' starten!!


13. -15.11.2015

Ereignisreiches Wochenende!
Unsere Voltigierer waren viel unterwegs die letzten drei Tage!
Während die erste Mannschaft ab Freitag in Neubulach einen Gruppenlehrgang besuchte und Sophie auf einem Longierlehrgang mit Kerstin Bock aus Metelen war, wurden die zweite Mannschaft und Hannah für die Errungenschaftschaften der diesjährigen Saison auf dem Reiterball geehrt.
Es war also einiges los! Und vorallem die Freude und der Teamgeist kamen nicht zu kurz die Tage!







Startgenehmigung CVI Salzburg 2015


Seit letzter Woche haben Hannah, Hanne und Sophie die Genehmigung beim internationalen Turnier in Salzburg/Österreich an den Start zu gehen. Starten wird das Großereignis im Dezember.

Zeitgleich findet dort der Weltcup für Senioren statt und wird sicherlich ein unvergessliches Abenteuer für das Herxheimer Gespann in der großen Messehalle!





30.10.2015 Helferfest im Reiterstübchen

Wir laden alle fleißigen Helfer unserer Vereinsveranstaltungen zu unserem Helferfest, am 30.10. ab 19 Uhr ins Reiterstübchen, ein. Essen und Trinken für alle kleinen und großen Helfer frei, alle anderen dürfen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag ebenfalls dabei sein. Bitte bis 25.10. bei Petra anmelden!

 

 

Einzelstart in Nordheim 04.10.2015


Tara startete im badenwürtembergischen Nordheim im Wettbewerb der L-Einzelvoltigierer. Sie wurde von Marie-Christin auf Leopold vorgestellt. Trotz ununterbrochenem Regen und nur sehr begrenzten Ablongiermöglichkeiten fühlten sie sich in Nordheim sehr wohl und sind mit ihrem dritten Platz und einer Aufstiegsnote (6,8) sehr zuifrieden. Zur großen Überaschung wurde Leopold als bestes Pferd der L Einzelpferde geehrt.





Pfalzmeisterschat 19./20.September Herxheim



Unser zweites heimisches Turnier dieses Jahr wäre somit geschafft!
Und unsere Meisterschaftsbilanz kann sich durchaus sehen lassen.
Insgesamt erreichten wir Herxheimer 1x Gold, 2x Silber und 3x Bronze.
Gold holten Hannah, Sophie und Hanne souverän im Wettbewerb der Junioreinzel U16. Dies ist bereits der vierte Titel in Folge.
Silber, und somit den Vize-Titel der Gruppen, erreichte die noch junge Mannschaft um Pferd Carlos und Trainerin Sophie. Die Mannschaft musste sich lediglich von dem Team aus Schwegenheim geschlagen geben, die außerhalb der Meisterschaftswertung zwei Leistungsklassen höher Voltigiert als der Rest der Teams die antraten. Glückwunsch an dieser Stelle!
Zweimal Bronze ging dann noch an das Nachwuchsdoppel Johanna Kehrt und Greta Gustin. Beide auch auf Carlos, vorgestellt von Sophie. Und auch Tatjana Emanuel erreichte bei den Damen Senior Einzel eine gute Wertung und durfte sich mit Carlos über Bronze freuen!
Zum Abschluss gewann dann Sophie mit den beiden Pferden Carlos und Hanne noch Silber und Bronze in der Wertung des besten Longenführers/bestes Pferd.
Außerdem wurden Tara Taller, Fiona Kusche, Jula Gustin, Melissa Pahler, Rosa Gensheimer und Amelie Beutel in der U16 Kategorie platziert.
Sie wurden vorgestellt von Marie-Christin Knobloch auf Leopold.
Glückwunsch an alle Teilnehmer!





Deutsche Jugendmeisterschaft 2015 in Kumke (09.-12.07.2015)

 

Am Mittwoch machten sich Hannah, Sophie und Hanne auf zu DJm nach Krumke. Nach dem VET-Check am Donnerstag bereiteten sie sich auf ihre erste Pflicht vor. Trotz ein, zwei minimalen Unsauberkeiten platzierten sie sich, in dem 40 Teilnehmer großen Starterfeld auf  Platz drei. Auch nach einer gelungen ersten Kür konnten sie diesen Platz verteidigen. Leider waren sie im Finaldurchgang nicht 100 % sauber und beendeten die DJM mit einem super 6. Platz!!! Außerdem wurden sie aufgrund ihrer tollen Leistungen in dieser Saison auf die Longeliste für die erste Junioren- WM gesetzt!!

 

 

Wir sind sehr stolz auf euch!!! Herzlichen Glückwunsch!






Deutscher Voltigierpokal der L- Gruppen 2015

Die Großveranstaltung bei uns auf dem Vereinsgelände ist seit gestern Nachmittag erfolgreich abgeschlossen. Neben einem reibungslosen Ablauf - dank der zahlreichen, fleißigen Helfer - konnte toller Sport geboten werden.

Ganz besonders stolz ist unser Verein auf die eigene L-Mannschaft um Sophie Montillon und Pferd Carlos. Mit vier sauberen Durchläufen platzierte sich die junge Gruppe auf dem Podest. Lediglich 1 Tausendsel trennten sie von Platz 2. Gewonnen hat die Gruppe aus Fredenbeck. Herzlichen Glückwunsch!

Besonders Pferd Carlos wusste an diesem Wochenende zu überzeugen und erhielt an beiden Tagen eine Ehrung für mit die höchsten Noten. Super!

Es voltigierten im Team Herxheim : Tatjana Emanuel, Bianca Biehler, Johanna Kehrt, Eva Burg, Cheyenne Schmeiser, Elena Ebler, Marleen und Annik Adam sowie Jula und Greta Gustin.

Die Mannschaft steigt nun in die nächst höhere Leistungsklasse M auf.







Deutscher Voltigierpokal der L-Gruppen 


Nun ist es offiziell! Wir sind Ausrichter des nationalen Voltigierpokals der L-Mannschaften.

Die Großveranstaltung wird vom 26-28 Juni auf unserer Anlage stattfinden.



Wir freuen uns!





Bockturnier Grünstadt 21./22.03.2015


Was für ein Tag!
Heute Morgen machte sich schon früh die zweite Mannschaft auf den Weg nach Grünstadt. Müde, doch voll motiviert auf dem Holzbock alles zu geben, um die nicht anwesende Sophie stolz zu machen, starteten sie das erste Mal dieses Jahr Trotz einigen kleinen Patzern sowohl in der Kür als auch in der Pflicht, konnten sie sich toll präsentieren!
Doch mit dem Ergebnis hatte niemand gerechnet: Platz 1 mit einer Wertnote von 6,952! Sie waren total glücklich und stolz, auch ohne Trainerin überzeugen zu können!

Fast zeitgleich lief Sophie mit Hannah und Hanne bei der Regionalsichtung in den Zirkel. Leider sind sie hier unter ihren Möglichkeiten geblieben. Durch die konstruktive Kritik können sie nun aber für die weiteren Turniere motiviert weiterarbeiten! 

Auch Herxheim 3 lief in Grünstadt in den Zirkel. Die noch junge und neu zusammengestellte Mannschaft konnte ihre Fortschritte als A-Gruppe präsentieren und in der starken Konkurrenz einen tollen 6. Platz erreichen!

Auch Tati konnte heute im Einzel mit einer goldenen Schleife und der Note 7.2 nach Hause fahren.


Mädels, wir sind stolz auf euch! Nun gehts bald los mit den "richtigen" Turnieren!
Glückwunsch noch an alle Sieger und Platzierten und ein großes Dankeschön an den PSV Palatina Höningen für das tolle Turnier!



Perspektivkaderlehrgang in Zweibrücken

Nach der erfreulichen Nachricht, dass Tara für den Perspektivkader Einzel 2015 nominiert ist, durfte sie an zwei Lehrgängen teilnehmen. Der erste fand im November in einer Turnhallein Mainz- Ebersheim statt. Der Zweite am 07.03.2015 im Landgestüt in Zweibrücken. Leo, Marie-Christin und Tara konnten sich gut präsentieren und erhielten gute Tipps für Pflicht und Kür.














Saisonstart Herxheim 4 beim Bockturnier bei den Bundenbacher Pferdefreunden


Am 01.03.2015 startete unsere vierte Mannschaft beim Bockturnier ber Bundenbacher Pferdefreunde. Das noch junge und neu entstandene Team konnte eine gute Leistung zeigen und wertvolle Tipps der Richter mit nach Hause nehmen.











Neue Mannschaftsaufstellungen


Unsere Sitzungen und Planungen sind soweit abgeschlossen.

In wenigen Tagen können wir unsere Mannschaften für die Saison 2015 präsentieren!


Bis dahin wünschen wir allen Freunden unserer Voltigierabteilung ein schönes Weihnachtsfest im Kreise ihrer Familien.




Kuchenverkauf Hornbach/Bornheim


Ab 14 Uhr startet unsere zweite Verkaufsaktion im Bornheimer Hornbach.
Neben unserem superrrr leckeren Angebot locken zudem die aktuell gigantischen Spritpreise an der benachbarten Tankstelle sowie die Tannenbaumaktion des Unternehmens.
Es lohnt sich also doppelt und dreifach uns heute zu besuchen!
Also los gehts in die Autos zum tanken und um Waffeln, Kuchen uvm. zu ergattern.
Danke!

Und nicht vergessen!!Heute Abend ist auch unser Vereinsabend bei dem es Burger im Angebot gibt. Dieser findet auf unserer Vereinsanlage statt.












Zahnarzttermin für unsere Pferde 12/2014:


Welch Freude! Unsere Besten hatten diese Woche ein Date mit ihrem Zahnarzt. Die Freude war natürlich riesig ;-)
Unterstützt wurden die Beiden von ihren Liebsten: Marie-Christin und Sophie!
Den Rest des Tages durften die Jungs ausspannen, das muss schließlich nach so einem unangenehmen Arzttermin auch einmal sein

















Videoclips Deutsche Jugend Meisterschaft 2014



Ab heute sind die Videos der Finalküren, gefilmt von Marc Schuirmann, online!
Auch wenn die Finalkür nicht an die Trainingsleistung heranreicht, wollen wir euch das Video von unseren drei Herxheimerinnen nicht vorenthalten.
Viel Spaß

http://www.youtube.com/watch?v=Z3Mh7OK-0-Q






Voltigierabzeichen und Kaderlehrgang, November 09.11.2014:

Auch dieses Wochenende war für unsere Voltigierer und Pferde wieder ein ereignisreiches.
Der Großteil der Aktiven war in den vergangenen Herbstferien fleißig und bereitete sich mit der Hilfe ihrer Trainer auf die Abzeichenprüfung bei uns auf der Anlage vor. In Theorie und Praxis wurden die notwendigen Kenntnisse erworben und am gestrigen Sonntag von den beiden Richterinnen Vera Krupinski und Ruth Köhler abgeprüft. Mit Freude können wir verkünden, dass alle angetretenen Prüflinge ihre Abzeichen erfolgreich entgegen nehmen durften. Herzlichen Glückwunsch!
Zeitgleich fand für Hannah, Sophie und Hannelore der erste Kaderlehrgang in der Winterarbeit statt. Die drei hatten die Möglichkeit bei Helma Schwarzmann (ehemalige Bundestrainerin) eine absolut kompetente und physikalisch-belegte Trainingseinheit zu absolvieren. Wirklich begeistert nach diesen erworbenen Kenntnissen und verstärkt motiviert geht die Winterarbeit in Herxheim nun weiter! Bis bald







(c) www.therealmonti.de
(c) www.therealmonti.de

PFALZMEISTERSCHAFT 2014

 

Wow, ein wunderbares Wochenende geht für uns vorüber!
Für die Herxheimer Voltigierer war unser Heimturnier ein wahrer Erfolgslauf. Alle angetretenen Mannschaften und Pferde haben sich toll präsentieren können und fuhren tolle Erfolge ein.
Wie bereits im letzten Jahr, ist unsere Voltigierabteilung die erfolgreichste der ganzen Pfalzmeisterschaften! 
In fünf Kategorien der Meisterschaft siegte Herxheim in drei und konnte sich also erneut den Gruppentitel, Junioreneinzeltitel, sowie dieses Jahr auch den Titel des besten Pferdes sichern. 
Herxheim 1 konnte somit die ausgebaute Erfolgsserie der Gruppenmeisterschaft ausbauen. Unsere zweite Mannschaft konnte ihre erste Meisterschaft bestreiten und kam auf einen unglaublich tollen vierten Platz. Die noch junge L-Gruppe war überglücklich!
Auch der Einzelnachwuchs lässt nicht lange auf sich warten. Tara gelang es nach einer sicheren Vorstellung den Vize-Titel der Junioren zu gewinnen.
Den Preis für die Longenführer für das beste Pferd konnte Sophie zusammen mit dem Einzelpferd Hanne einheimsen.
Doch auch außerhalb der Meisterschaften war Herxheim stark vertreten. Alle Pferde der Abteilung, sowie alle Mannschaften und Trainer waren im Einsatz und zeigten tollen Sport!

Danke an all unsere Eltern, Helfer, Freunde und Zuschauer! 
Es war ein tolles Erlebnis in der vollgestopften Halle um die Titel kämpfen zu dürfen. 
Doch der allergrößte Dank gilt unseren Pferden, die für uns einfach die allerbesten der Welt sind! DANKE Hanne, Leo, Carlos, Fee, Blue und Caliche!

Wir hoffen alle Teilnehmer sind gut zuhause angekommen und wir freuen uns auf nächstes Jahr - auf die Pfalzmeisterschaft 2015 in Herxheim! 

 

 

 

(c) www.therealmonti.de
(c) www.therealmonti.de

PFALZMEISTERSCHAFT 2014

 

Wow, ein wunderbares Wochenende geht für uns vorüber!
Für die Herxheimer Voltigierer war unser Heimturnier ein wahrer Erfolgslauf. Alle angetretenen Mannschaften und Pferde haben sich toll präsentieren können und fuhren tolle Erfolge ein.
Wie bereits im letzten Jahr, ist unsere Voltigierabteilung die erfolgreichste der ganzen Pfalzmeisterschaften! 
In fünf Kategorien der Meisterschaft siegte Herxheim in drei und konnte sich also erneut den Gruppentitel, Junioreneinzeltitel, sowie dieses Jahr auch den Titel des besten Pferdes sichern. 
Herxheim 1 konnte somit die ausgebaute Erfolgsserie der Gruppenmeisterschaft ausbauen. Unsere zweite Mannschaft konnte ihre erste Meisterschaft bestreiten und kam auf einen unglaublich tollen vierten Platz. Die noch junge L-Gruppe war überglücklich!
Auch der Einzelnachwuchs lässt nicht lange auf sich warten. Tara gelang es nach einer sicheren Vorstellung den Vize-Titel der Junioren zu gewinnen.
Den Preis für die Longenführer für das beste Pferd konnte Sophie zusammen mit dem Einzelpferd Hanne einheimsen.
Doch auch außerhalb der Meisterschaften war Herxheim stark vertreten. Alle Pferde der Abteilung, sowie alle Mannschaften und Trainer waren im Einsatz und zeigten tollen Sport!

Danke an all unsere Eltern, Helfer, Freunde und Zuschauer! 
Es war ein tolles Erlebnis in der vollgestopften Halle um die Titel kämpfen zu dürfen. 
Doch der allergrößte Dank gilt unseren Pferden, die für uns einfach die allerbesten der Welt sind! DANKE Hanne, Leo, Carlos, Fee, Blue und Caliche!

Wir hoffen alle Teilnehmer sind gut zuhause angekommen und wir freuen uns auf nächstes Jahr - auf die Pfalzmeisterschaft 2015 in Herxheim! 

 

 

 

copyright: therealmonti.de
copyright: therealmonti.de

Deutsche Jugendmeisterschaften 2014

 

Unser Trio ist in der Nacht von Sonntag auf Montag wohl auf in Herxheim eingekehrt.

Bis auf den Patzer im ersten Kürdurchgang sind alle zufrieden.

In drei  von vier Umläufen war eine Platzierung unter den Top 10 Deutschlands möglich.

Im Endeffekt bedeutete es jedoch Platz 23 in einem riesigen Feld von über 50 Starterinnen.

 

Da ist noch Luft nach oben, und genau dies macht Lust auf nächstes Jahr!

Super gemacht!

 

 

 

 

 

 

DJM Münchehofen 17.-21.09.2014

 


Am Mittwoch machten sich Sophie und Hannah mit ihrem Pferd Hannelore auf den WEg zur DJM nach Münchehofen (nähe Berlin). Nach einer langen Fahrt sich alle gut angekommen, Hanneloren wurde gut im Stall untergebracht und alle fielen in ihre Betten.

 

Am Donnerstag standen die Verfassungsprüfung und eine Trainingseinheit auf dem Programm. Beides konnte hervorragend beendet werden und jetzt freuen sich alle auf den ersten Start am Freitag. Wir drücken die Daumen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bald ist es soweit: Die Pfalzmeisterschaft steht bevor!

 


Am 04./05. Oktober ist der RRv Herxheim Ausrichter der diesjährigen Pfalzmeisterschaft im Voltigieren. Wir erwarten zahlreiche Teilnehmer mit ihren Pferden und freuen uns auf herausragende sportliche Leistungen.

Neben den Wettbewerben im Basissport geht es in 5 Wettbewerben um den Titel der Pfalzmeister. Ausgetragen werden diese Titelkämpfe im Gruppenvoltigieren, Doppelvoltigieren, Einzelvoltigieren Senioren (ab 18 Jahren), Einzelvoltigieren Junioren ( unter 18 Jahren) und Einzelvoltigieren Herren.

Besonders der Titel im Gruppenvoltigieren ist in diesem Jahr heiß begehrt, denn neben dem Titelverteidiger aus Herxheim gehen mit den Mannschaften aus Schwegenheim, Bundenbach und Bad Dürkheim, vier sehr starte Teams an den Start. In der Gruppenkür zeigen die Mannschaften mit bis zu drei Personen gleichzeitig auf dem Pferderücken akrobatische Übungen zu einer selbst abgestimmten Musik und passenden Kostümen.

Aber auch der Wettbewerb der Junioreinzelvoltigierer lässt auf spannende Wettkämpfe hoffen. Hier schickt der RRV Herxheim mit Hannah Steverding, Tara Chayenne Taller, Jula Gustin und Melissa Phaler gleich vier Voltigiererinnen ins Rennen.

Besonders Hannah hat nach Bronze bei der Landesmeisterschaft und dem internationalen CVI in Krumke beste Changen auf den obersten Podestplatz.

Außer den fünf Meistertiteln wird auch der pfälzische L Gruppen-Cup ausgetragen. Hier konkurrieren die pfälzischen L Mannschaften um ihren Wanderpokal. In diesem Wettkampf wird auch die Herxheimer L Mannschaft um den Pokal mitturnen.

 

Um die kunstvolle Akrobtik auf dem Pferderücken zu bewundern sind alle herzlich eingeladen die Anlage des RRv Herxheim aufzusuchen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um ca. 8.00 Uhr und endet am Sonntag gegen 18.00 Uhr.

Zahlreiche Helfer werden die Teilnehmer und Zuschauer das ganze Wochenende mit Essen, Trinken, Kaffe und Kuchen versorgen. Da die Veranstaltung in der Reithalle des RRv Stattfindet, wird man auch bei schlechtem Wetter nicht nass.

 

Wir freuen uns auf euch!!!!

 

 

 

Voltilager 01.-04.09.2014

 

Knapp 40 Kinder und Jugendliche nahmen am diesjährigen Voltigierlager teil. Es ist immer wieder ein unvergessliches Erlebnis die vier Tage und drei Nächte im Stall bei unseren Pferden zu verbringen. Von den Leistungsvoltigierern L und A bis hin zu unseren Kleinsten bekamen alle ein buntes Programm geboten. Dies begann um 8.00 Uhr in der Frühe mit einem Frühstück und anschließendem Frühsport, reichte dann von Leichtatletikeinheiten mit Manuel, Theater, Trampolin springen, Dehnen, Turnen, Wellness, Parcours, Teambuilding, Stalldienst, Voltigiertraining am Bock und am Pferd, Pferdewanderung, bis zu einem Filmabend, einem gemütlichen Grillabend und der abschließenden Lagerolympiade mit Siegerehrung.

Unsere Voltigierpferde waren in dieser Zeit treue Begleiter. Sie zeigten mit den Kleinsten viel Gedult und bei den Größeren Kraft und Ausdauer. Wir sind stolz auf sie und dankbar dass sie dies mitmachen.

Ebenso bedanken wir uns bei allen Helfer die diese Veranstaltung möglich gemacht haben!

 

 

 

 

Nominierung zum M-Cup und 5-Ländervergleichswettkampf:

 

M- Cup : Herxheim 1

 

5LVWK: Karin Lehmann (L-Einzel), Herxheim 2 (L-Mannschafts-Reserve)

 

 

 

 

Ferienpassaktionen in den Sommerferien 2014:

 

Nun sind die Ferien vorbei und somit auch unsere vier angeboteten Aktionen für Kinder in den Schulferien (Ferienpassaktion) sind nun schon wieder vorüber. Das Interesse ist immer groß und unsere Ausbilder können unseren tollen Sport an Pferdebegeisterte Kinder weitergeben. 
Vielen Dank vor allem an unsere großartigen Pferde! 

 

 

 

 

 

Turnier in Standenbühl 27.07:

 

Unsere zweite Mannschaft war heute in Standenbühl. Bei unglaublich heißem Wetter hieß es einen kühlen Kopf zu bewahren. Unser Carli hat das sehr gut geschafft und wurde heute zum Mann . Ganz nervenstark zog er seine Runden und kämpfte sich bei über 30Grad durch das 11Minuten-Programm. Die Mädels schafften es leider nicht ganz einen kühlen Kopf zu bewahren. Sie zeigten Nerven und mussten zwei Absprünge in der Kür verbuchen. Nach einer ratlosen und doch motivierenden Teamrunde wurden sie trotzdem mit einem 2.Platz entschädigt. 
So können wir jetzt in die Ferien starten mit klaren Zielen 

 

 

 

 

 

 

Vereinswechsel Chiara 2014:

Chiara hat sich dazu entschieden, in Zukunft für den VFZ - Mainz Ebersheim zu starten.

Auf Celebration turnt sie bereits ihre zweite Saison und dies auch sehr erfolgreich.

Nach ca. 7 Jahren bei uns im Herxheimer Verein ist dies natürlich sehr schade, ihre Entscheidung ist jedoch auch für uns nachvollziehbar.

 

Wir wünschen ihr weiterhin eine tolle Zeit!

 

 

 

 

TAG DER OFFENEN TÜR - Therapeutisches Reiten Herxheim / Lebenshilfe Herxheim:


Gestern machte sich ein Teil der M-Gruppe und die dritte Mannschaft auf den Weg, um mit Leopold und Fee noch einmal unter Turnierbedingungen zu üben, bevor es am Wochenende dann zur Süddeutschen Meisterschaft geht. Die beiden Einzel Karin und Tara turnten dabei ihre Kür, Camille zeigte die M-Pflicht und unser Nachwuchsmitglied Amelie eine kleine Doppelkür zusammen mit Karin. Leo und Fee liefen trotz des schwülen Wetters sehr zuverlässig und zeigten sich von ihrer besten Seite, weshalb wir nun mit gutem Gefühl auf unser erstes überregionales Turnier fahren können.
Zudem hatte Leo gestern seinen 15. Geburtstag, wozu wir ihm natürlich mit vielen Karotten und Bananen gratulierten.

 

Bilder und Impressionen sind ebenfalls auf Facebook unter "Voltigieren - Team Herxheim" zu finden.

 

 

 

 

Tolles Ergebnis für Chiara beim PREIS DER BESTEN 2014!!!


Die Prüfungen sind nun vorbei und die Ergebnisse stehen fest.
Chiara konnte im Einzel nach ihrem Tagessieg gestern den zweiten Platz im Gesamtclassement erreichen. Wow!
Gewonnen hat Franziska Wagenhäuser aus Bayern.

 

Auch im Gruppenwettbewerb waren die beiden Herxheimer Voltigiererinnen hocherfolgreich!

Sie belegten ebenfalls den zweiten Platz.

 

1. Juniorteam Brakel

2. >Mainz<

3. Neuss

4. Ingelsberg

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

"Herxemer Mädels" beim Preis der Besten 2014:


Morgen geht es für Chiara und Hannah endlich los.
Zusammen mit den Voltigierern und Pferden aus Mainz-Ebersheim machen sie sich auf die Reise nach Warendorf.
Mit dem Juniorteam unter der Leitung von Alexandra Dietrich gehören sie zu der deutschen Spitze und dürfen sich mit "prominenter" Konkurrenz messen.
Chiara geht außerdem noch im Einzel an den Start. Nach den überaus erfolgreichen, internationalen Starts ist mit Cico absolut zu rechnen und wir hoffen, dass auch an diesem Wochenende alles glatt läuft.

Liebe Hannah, liebe Chiara - und auch liebe Mainzis, wir wünschen euch ganz viel Glück und Erfolg; haut rein!

 

 

 

Die überaus erfolgreiche Chiara!
Die überaus erfolgreiche Chiara!

Chiara weiterhin überaus erfolgreich!

Egal ob im In- oder Ausland, die 16-jährige überzeugt Publikum und Richter von ihrem Programm.

Die Herxheimer sind stolz und gratulieren herzlich!

 

 

 

 

11.04.14: Vollversammlung und Neuwahlen

 

Am vergangenen Freitag fand in unserem Reiterstübchen die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Es wurde eine neue Vorstandschaft gewählt und unser Verein hat somit auch den Posten des Präsidenten wieder gefüllt. Ab sofort vertritt Christian Fischerkeller diesen Posten.

Um mehr über unsere Vorstandschaft zu erfahren, könnt ihr unsere Vereinshomepage besuchen.

>> www.rrv-herxheim.de <<

 

 

 

 

19.03.14: Wir sind auch bei Facebook online! Unter "Voltigieren- Team Herxheim" könnt ihr uns besuchen. Mit vielen News und Bildern halten wir dort alle auf dem neusten Stand!

 

Liebe Grüße

 

 

 

Herxheim 2&3
Herxheim 2&3

16.03.2014: Holzpferdturnier Grünstadt

 

Juhu, endlich ist es soweit, die Saison 2014 hat begonnen!

Gemeinsam waren Herxheim 2 und 3 am Wochenende in Grünstadt um ihre neu einstudierten Programme vorzuführen. Bewertet wurde es von erfahrenen Richtern, die nach dem Start sogar eine mündliche Bewertung gaben.

Herxheim 2 startete in der Leistungsklasse L und konnte eine saubere Vorführung zeigen. Dies wurde mit einer ganz tollen Bewertung belohnt. Danach folgte Herxheim 3 das erste mal in der Prüfung der A-Gruppen. Trotz teilweise neuer Teammitglieder und kurzfristiger Umstellung konnten sie ihren Start genießen und zeigten, dass auch sie keinen Winterschlaf hielten.

Belohnt wurden die Leistungen der beiden Mannschaften mit dem 1. - sowie dem 4. Platz.

 

Am Abend war Jula Gustin im Fördereinzel an der Reihe und konnte sich mit einer tollen Leistung auf dem hervorragenden 3! Platz niederlassen. Bei dem riesigen Starterfeld von 16 Teilnehmern eine tolle Sache!

 

Sonntags waren die beiden L-Einzelvoltigierer Bianca und Tatjana am Start. Beide voltigieren eigentlich in der zweiten Mannschaft und haben diesen Einzelstart außer reiner Freude an der Sache angetreten. Diesen konnten sie auch somit gut beenden und landeten auf Platz 2 und 4. Herzlichen Glückwunsch!

Ebenso spontan trat das Förderdoppel Johanna und Greta an. Auch ihnen merkte man nicht an, dass die Kür eigens für das Grünstadter Turnier angefertigt wurde. Mit einer schönen Kür belegten sie Platz 2.

 

Das Wochenende war ein toller Einstieg in die Saison 2014 und alle freuen sich auf das erste Turnier Anfang Mai!

 

 

 

01.12.13:

Unsere Mannschaften für die Saison 2014 sind neu aufgestellt und sind inzwischen in Mitten der Winterarbeit. Die neue Mannschaften und deren Trainer findet ihr in der Navigation unter "Mannschaften".

 

Wir wünschen euch allen einen schönen, ersten Advent

 

 

 

 

(c) H. Congia
(c) H. Congia

RRV Herxheim mit drei Meistertiteln der erfolgreichste Verein der Pfalzmeisterschaft 2013

 

Am vergangenen Wochenende fand die traditionelle Pfalzmeisterschaft der Voltigierer auf dem Vereinsgelände des RRV Herxheim statt. Alle Gruppen sowie Einzelvoltigierer der gastgebenden Abteilung waren im Einsatz. Während die jüngsten auf ihren Ponys Blue und Fee angetreten waren, zeigte sich Carlos als fleißiges Verlasspferd und trug all seine Voltigierer zu einem Sieg in deren Klasse.

 

So eröffnete die zweite Mannschaft als frischgebackene L-Gruppe den Wettbewerb für die Herxheimer. Mit einer super Leistung verwiesen sie ihre Konkurrenz mit großem Abstand auf die weiteren Plätze und konnten mit Carlos souverän siegen.

 

Die beiden Einzelvoltigiererinnen Hannah Steverding und Chiara Congia wurden am Abend ihrer Favoritenrolle gerecht und verteidigten beide ihre Pfalzmeistertitel im Junior- und Seniorbereich. Hannah ging mit Carlos und Sophie Montillon an den Start, während Chiara mit Alexandra Dietrich und Celebration aus Mainz als eingespieltes Team überzeugte.

Karin Lehmann und Tara-Chayenne Taller mussten auf ein Pferd der Höninger Voltigierer zurückgreifen und überzeugten jedoch ebenfalls in der Juniorklasse.

 

Am Sonntagvormittag startete der sportliche Höhepunkt um den Titel in der Königsklasse der Gruppenvoltigierer. Durch Personen- und Pferdausfall zeigte sich die zweite Mannschaft in voller sportlicher Größe und verlieh, dem einzig für die Meisterschaft erstellten Team, ihr Pferd Carlos.  So startete schließlich ein Mixteam der beiden ersten Mannschaften, longiert und trainiert von Sophie Montillon und Marie-Christin Knobloch.

Überglücklich über den dennoch geglückten Triumph der Titelverteidigung im Gruppenvoltigieren feierten alle Herxheimer Voltigierer ihren überaus souveränen Sieg. Platz zwei und drei gingen an die Mannschaften aus Schwegenheim und der Bundenbacherhöhe.

 

Zum erfolgreichen „Team Herxheim“ zählen neben Pferd Carlos, Sophie Montillon und Marie-Christin Knobloch zudem: Tatjana Emanuel, Bianca Biehler, Johanna Kehrt, Greta und Jula Gustin, Elena Ebler, Cheyenne Schmeiser, Eva Burg, Marleen Adam, Hannah Steverding, Chiara Congia, Michele Jung, Karin Lehmann, Alice Reisacher, Fiona Kusche, Tara-Chayenne Taller, Camille Mühe und Lara Tschuschke.

 

Wir danken auf diese Weise allen Helfern und Sponsoren für ihre Hilfe bei der Durchführung dieser tollen Meisterschaft, die der RRV Herxheim am Ende mit drei  Meisterschaftstiteln und insgesamt drei  weiteren Siegen abschließen konnte.

 

 

 

 

Unsere Talente: Chiara und Hannah
Unsere Talente: Chiara und Hannah

01.07.2013: Landesmeisterschaft mit Nominierung zur DJM

 

Am Wochenende wurde im Rahmen der Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz die langersehnte Nominierung zu den diesjährigen deutschen Jugendmeisterschaften in München verkündet. Aus Sicht der Herxheimer Voltigierabteilung lief alles nach erhofftem Plan.

 

Beide Herxheimerinnen Hannah Steverding und Chiara Congia konnten sich in der Disziplin der Einzelvoltigierer qualifizieren. Für Chiara ist es bereits die dritte Teilnahme am hochkarätigen Turnier, während Hannah als "Küken" frischluft schnuppern darf und sicherlich viele Erfahrungen sammeln kann.

Beide gehen auch mit dem Mainz-Ebersheimer Juniorteam in München an den Start und werden von Alex Dietrich vorgestellt.

 

 

Herzlichen Glückwunsch zur doppelten Nominierung! :-)

 

 

 

 

Herxheim 5 - Der erste Turnierstart unserer Zwerge :-)
Herxheim 5 - Der erste Turnierstart unserer Zwerge :-)

 

 

 

Viele weitere Bilder vom Bundenbacher Turnier gibt es in unserer Galerie!

15.-16.06.2013: Voltigierturnier in Kleinbundenbach

 

Vergangenges Wochenende hatte unsere gesamte Voltigierabteilung das Voltigierturnier in Kleinbundenbach bei Zweibrücken in Angriff genommen. Wir waren mit sechs Gruppen, 3 Einzelvoltigierern, einem Doppelpaar und allen vier Pferden vor Ort vertreten.

Samstagmorgens ging es für die dritte Mannschaft um Agnes Gustin im Galopp-Schritt Wettbewerb los. Fee lief brav ihre Runden und zeigte einmal mehr, dass auf  sie Verlass ist. Im Endclassement belegte die junge Mannschaft Platz 4 von 5.

Anschließend begann der Pflichtwettbewerb der Klasse A.

Hier war wieder die dritte Mannschaft, sowie die zweite Mannschaft auf Carlos vertreten.

Zur Erleichterung aller, zeigte sich Carlos super nervenstark und konnte Publikum und Richtergremium von seiner tollen Galoppade überzeugen und heimste Top-Noten für seine Mannschaft ein. Auch die Mädchen turnten mit viel Ruhe und Spannung.

Im Endergebnis bedeutete dies Platz 1 für die zweite Mannschaft und einen hervorragenden vierten Platz für die dritte Mannschaft. Angetreten waren sieben Mannschaften!

 

Im M-Pflichtwettbewerb startete die ersten Mannschaft auf Leopold.

Auch er lief nervenstark seine Runden und gab seinen Mädchen die Chance, sich auf die noch ungewohnte Pflicht zu konzentrieren. Nach ein paar kleineren Leichtsinnsfehlern, bedeutete es für die Mannschaft Platz 5 von 7 M-Mannschaften.

 

Am frühen Mittag kamen dann unsere jüngsten Voltigierer auf ihrem zuverlässigen Kaltblut Blue.

Mit viel Aufregung und einer Menge Freude zeigten alle ihr Können und bekamen von allen Mitgereisten viel Applaus.

 

Nachmittags ging es dann für die zweite Mannschaft und Carlos nochmals an den Start. Im regulären A-Wettbewerb, bei dem nur eine Mannschaft aus Höningen mitstartete, konnten Pferd und Mannschaft ihre tolle Leistung vom Morgen nochmals steigern und zeigten eine fast fehlerfreie Pflicht mit Kür. Die Begeisterung bei Publikum und der Mannschaft waren unglaublich und ein tolles Erlebnis!

In der Siegerehrung dann die tolle Belohnung!

Die Mädchen und Carlos gewannen auch hier die Prüfung mit einem riesigen Vorsprung von 1,1 Punkten. Mit dem Endergebnis von 5,5 hatten sie bereits eine M-Note erturnt. Im Nachhinein wurde die Freude dann ins unermessliche gesteigert. Die Ehrung der besten Pflichten ging ausnahmslos an das zweite Team und wurde kräftig gefeiert!

 

Abends ging es schließlich los mit den Doppel- und Einzelwettbewerben.

Hier gingen Lara Tschuschke und Karin Lehmann mit Marie-Christin Knobloch und Leopold an den Start. Sie zeigten eine sichere und ruhige Kür und konnten ihren ersten Doppelstart mit einem zweiten Platz feiern! Insgesamt waren 6 Doppelpaare angetreten. Super!

Karin startete im Einzel ebenfalls mit dem Team Marie-Christin und Leopold. Auch hier konnte sie Pflicht und Kür gut zeigen und ihre Trainingsleistungen übertreffen!Belohnt wurde sie mit einer Aufstiegsnote und dem dritten Platz!

 

Hannah Steverding startete mit Master und Iris Schlobach in der Klasse der M-Einzel.

Leider lief bei diesem Start nicht alles so ab wie gewünscht. Aufgrund einiger Patzer konnte Hannah nicht ihre eigentliche Leistung zeigen und musste im großen Starterfeld von 13 Einzelvoltis einige Plätze lassen.

 

Als Abschluss für den Samstag gingen Sophie, Carlos und Chiara in der Klasse der S-Einzel an den Start. Inzwischen war es nach 21 Uhr und das Ende des Turniertages war so gut wie erreicht.

Carlos zeigte am späten Abend nochmals etwas Nerven, lief jedoch noch turnbar seine Runden. Chiara konnte nach einem Patzer in der Pflicht ihre Kür gut durchturnen und half Carlos, sich in der vollen Halle noch ein letztes Mal zu konzentrieren.

In der Siegerehrung erhielten sie die Note 7,5 und waren damit knapp auf dem zweiten Platz, in einem Starterfeld von 7 S-Einzelvoltigierern.

 

Am späten Abend saßen alle dagebliebenen Herxheimer Mädchen und Eltern gemeinsam am Grill. Es wurde viel gelacht, gefeiert und auf erfolgreiche Starts und Pferde angestoßen. Im Anschluss der geselligen Runde verkrochen sich alle in die Zelte und freuten sich auf den kommenden Sonntag, den man als Zuschauer verbringen durfte.

 

Rückblickend kann man sagen, die Herxheimer haben das Bundenbacher Turnier dieses Jahr wirklich gerockt. :-)

Nicht nur die Turner, denn auch unser Publikum verdiente eigentlich einen Preis für die lautesten und besten Fans! Danke an alle!

 

 

 

 

06.-09.06.2013: CVI Krumke

Unsere beiden Einzelvoltigierer Chiara Congia und Hannah Steverding sind dieses Wochenende zum Start beim internationalen Turnier in Krumke.

Beide unterstützen das Juniorteam Mainz-Ebersheim mit Alex Dietrich an der Longe.

Chiara darf zudem im Einzel an den Start gehen. Mit einem Platz auf der EM-Longlist gehört sie mit zu den Favoriten der Junioren.

 

Wir drücken beiden "Herxemer Mädels" fest die Daumen!

 

 

 

 

02.06.2013: Turnier in Birkhausen/Zweibrücken

Die erste Mannschaft war vergangenes Wochenende mit Leo und Marie-Christin auf dem ersten Voltigierturnier in Birkhausen/Zweibrücken. Sie absolvierten ihren zweiten Start als M*-Mannschaft und konnten so weitere Erfahrungen in der höheren Leistungsklasse sammeln.

Nach einer durchwachsenen Pflicht die sie etwas zu langsam turnten, konnte das Team um Marie-Christin in der Kür nochmals Punkte gutmachen und landete im Endergebnis mit der Note 5,3 auf Platz 5 von den insgesamt 7 M*-Gruppen.

Als nächstes steht für sie ein Pflichtwettbewerb in Bundenbach an.

Mit von der Partie sind ebenfalls alle Herxheimer Gruppen, Einzelvoltigierer und erstmalig auch das Doppelpaar.

 

Wir wünschen allen viel Erfolg und vorallem Spaß am Sport!

 

 

 

 

 

04./05.05.13: Hocherfolgreiches Turnier in Bad Dürkheim 

 

Am letzten Wochenende war fast unsere komplette Voltigierabteilung zu Gast in Bad Dürkheim.

Vier Mannschaften, drei Einzelvoltigierer und alle unsere Pferde waren dabei.

Den Anfang machte die erste Mannschaft samstags mit dem Pflichtwettbewerb. Für die Mannschaft und auch für Leo war es das erste Turnier des Jahres und alle freuten sich auf einen entspannten Start in die Saison. Dieser glückte auch auf Anhieb und die Mannschaft konnte den Wettbewerb gewinnen.

 

Die dritte Mannschaft, die sich im Winter neu zusammenfand, startete im Wettbewerb der Galopp-Schrittgruppen um sich ohne allzu große Anspannung an die Turnierluft gewöhnen zu können.

Fee und ihre Voltis machten ihre Aufgabe super und auch dieses Team konnte die Prüfung gewinnen.

 

Am frühen Abend folgten unsere Einzelvoltigierer auf Leo und Carlos.

An den Start gingen Tara-Chayenne Taller und Jula Gustin auf Leopold im WBO Starterfeld "Förder A". Beide meisterten ihren ersten Start souverän und konnten bei den Richtern punkten. Tara-Chayenne schaffte es sogar, ihren ersten Einzelstart zu vergolden. :)

In der Leistungsklasse Einzel M ging Hannah Steverding auf Carlos an den Start.

Carlos zeigte zu Beginn der Prüfung wieder ein wenig Nerven, fing sich aber im Laufe des Starts und lief die Kür schön zu Ende. Im Endeffekt belegte Hannah den vierten Platz im Starterfeld, dass sehr eng beieinander lag.

 

Sonntags war sehr früh morgens die zweite Mannschaft an der Reihe. Sie starteten in der Leistungsklasse A, Pflicht und Kür. Nach einer tollen Pflichtleistung und einer souveränen Kür, konnte die Mannschaft das Turnier aus Herxheimer Sicht nun endgültig vergolden und die dritte Aufstiegsnote bei hervorragendem Wetter feiern.

Doch auch ein Grund zu feiern war das heutige Datum. Unser Pferd Carlos hat heute Geburtstag. Umso schöner ist es, an "seinem" Tag mit einer goldenen Schleife nach Hause zu gehen.

 

Nachmittags durften dann unsere Minis an den Start. Im Basisbereich Schritt-Schritt durften auch sie zeigen, wie fleißig sie mit ihrem Pferd Blue über den Winter geübt haben.

 

Für alle war das überaus erfolgreiche Turnier ein großer Spaß und eine riesen Portion an Motivation.

 

Vielen Dank an unsere Pferde, die uns das ermöglicht haben!

Und nochmals "HAPPY BIRTHDAY CARLOS!"

 

 

 

 

20./21.04.13: Erstes Turnier der Saison in Idar-Oberstein


Das erste Turnier in der neuen Saison liegt hinter unserer zweiten Mannschaft und den beiden Einzelvoltigiererinnen Chiara und Hannah.

Die Mannschaft hatte bereits am Samstag ihren Start in der Leistungsklasse A. Die Pflicht verlief nach Plan und war sehr zufriedenstellend. Nach einem holprigen Kürstart verlor Carlos, der bis dahin zuverlässig seine Runden drehte, leider ein wenig die Nerven und machte es den Voltis schwer die Kür wie gewohnt durchzuziehen. So schlichen sich viele Fehler und Mägel in der Ausführung ein.

Doch trotz der misslungenen Kür konnte sich die Mannschaft den zweiten Platz (ganzzzz knapp hinter dem Ersten), in einem großen Starterfeld von 7 Gruppen, sichern.

Dies zeigte also, dass das Team eine überdurchschnittlich gute Pflicht im A-Wettbewerb zeigte und nun verstärkt an der Kür arbeiten muss.

 

Hannah und Chiara starteten ebenfalls beide Samstags im Teamwettbewerb. Jedoch nicht für eine Herxheimer Mannschaft, sondern im Mainzer Juniorteam. Diese belegten nach einer sauberen Kürdarstellung ebenfalls Platz 2.

 

Im Einzelwettbewerb gingen auch beide Mädchen an den Start.

Chiara zeigte ihr Programm auf Fabriano aus Mainz-Ebersheim mit Alex D. an der Longe.

Hannah voltigierte auf Carlos, der im Vergleich zur Regionalsichtung seine Nerven schon viel besser im Griff hatte.

 

Alle blicken auf eine tolle Saison 2013 und ziehen wertvolle Schlussfolgerungen aus dem ersten Turnier für dieses Jahr.

 

 

 

 

Die Herxheimer Teilnehmer
Die Herxheimer Teilnehmer

13./14.04.13: Lehrgang bei uns in Herxheim zum Trainerassistenten

 

Dieses Wochenende fand bei uns der Lehrgang zum Trainerassistenten statt.

Unsere Voltigierer, Longenführer und Pferde waren fleißig im Einsatz um den Teilnehmern eine gute Prüfungssituation zu bieten.

Als Prüfer waren Leo Laschet, Iris Wittker sowie Iris Schlobach bei uns zu Gast.

 

Alle Teilnehmer gestalteten erfolgreich ihre ersten Voltigierstunden als Nachwuchstrainer.

Aus Herxheim nahmen teil:

Elisa Tschuschke, Karin Lehmann, Vroni Rhein und Lara Tschuschke (v.l.n.r)

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chiara fährt zum Preis der Besten 2013 !!

(c) Matthias Montillon
(c) Matthias Montillon

06.04.13: Regionalsichtung Süd Nordheim

 

Am letzten Wochenende waren Hannah, Chiara, Sophie und Carlos in Nordheim auf der Sichtung zum Preis der Besten 2013. Chiara ging mit Celebration und Alex Dietrich aus Mainz an den Start.



Ganz früh am Morgen ging es dann für alle los.

Die Vorbereitungen verliefen ganz gut und alle waren soweit zuversichtlich.

Leider lief es jedoch bei allen nicht ganz rund. Chiara konnte ihre Kür, bis auf einen Fehler bei ihrem Bodensprung, sauber zu Ende turnen. Ihre Bewertung fiel total positiv aus :-)

Carlos zeigte leider genau im Wettkampfzirkel Nerven und machte es Hannah nicht ganz einfach ihr Programm zu zeigen. Hannah machte ihre Sache jedoch trotzdem gut und holte alles machbare nochmal aus sich heraus.

Auch wenn  nicht alles nach Plan verlief, nehmen wir hilfreiche Kritik von der Bundestrainerin Ulla Ramge und eine große Portion Erfahrung mit nachhause.

 

 

Chiara hat sich für den Preis der Besten 2013 in Krumke qualifiziert!

Wir freuen uns alle mit ihr, und drücken fest die Daumen für das erste Wochenende im Mai! Super gemacht, liebe Chiara!

 

Einen tollen Bericht findet ihr hier:

 

www.voltigieren-rlp.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.03.13: Erfolgreicher Einstieg in die Saison 2013

 

Am heutigen Samstag machte sich die zweite Mannschaft auf den Weg nach Grünstadt zum ersten Turnier der Saison 2013. Zum Erproben des neuen Turnierprogramms nutzte die Mannschaft die Gelegenheit auf dem Holzpferdeturnier zu starten.

 

In einem riesigen Starterfeld von 11 A-Gruppen konnte die Mannschaft mit einer sehr sauberen Vorstellung die Prüfung gewinnen. Im anschließenden Richtergespräch wurde die Mannschaft hervorragend gelobt und konnte jedoch auch den ein oder anderen wichtigen Tipp mitnehmen.

 

Zu dem tollen Ergebnis trugen bei:

Tatjana Emanuel, Bianca Biehler, Johanna Kehrt, Marleen Adam, Cheyenne Schmeiser, Elena Ebler, Eva Burg und das Nachwuchstalent Annik Adam.

Annik trainiert erst seit ca. 5 Wochen bei der zweiten Mannschaft als Ersatzmann mit und machte ihren Job für ihre erst sechs Jahre wirklich beachtlich gut.

 

Die Freude war bei allen riesig groß und alle feierten den Sieg gut gelaunt bei einem leckeren Essen im Mc Donalds in Grünstadt.

 

Dies war also ein toller Start in die Saison 2013!

 

 

 

 

Februar 2013

09.03.13: Springturnier bei uns in Herxheim und Voltiturnier in Grünstadt

 

Ab morgen beginnt unser Hallenturnier in unserem Verein.

Wir hoffen es kommen eine Menge Zuschauer um viele Springwettkämpfe zu verfolgen.

 

Alle sind recht herzlich eingeladen!

Für Essen und Trinken ist wie immer bestens gesorgt.

 

Wir hoffen auf spannende und faire Prüfungen.

 

Für die zweite Mannschaft geht es am Samstag (09.03) auf das erste Turnier der Saison nach Grünstadt. Dort müssen sie sich gegen zehn weitere Gruppen ihrer Leistungsklasse beweisen.

Alle freuen sich sehr über den Saisonstart!

 

 

 

 

 

28.02.13:

 

Training mit Landestrainerin Kristina Bolz

 

Am Sonntag, den 24.02., hatten wir "hohen Besuch" in Herxheim.

Kristina Bolz, die Landestrainerin unseres Verbandes Rheinland-Pfalz, kam zu uns in den Verein um ein Training mit Chiara und Hannah zu absolvieren.

Gemeinsam waren wir ca. 2 Stunden zum Training in der Reithalle.

Kristina hatte für beide Mädchen, jedoch aber auch für Sophie und Carlos wichtige Tipps, die alle gleich versuchten umzusetzen.

Die Küren klappten schon ganz gut und alle freuten sich, als Kristina die Erlaubnis, am 6. April zur Regionalsichtung zu fahren, beiden Mädchen gab.


Chiara nimmt auf Celebration aus Mainz-Ebersheim mit Alex Dietrich an der Longe teil, während

Hannah mit Sophie und Carlos an den Start gehen wird.

 

Alle sind nach dem netten Trainingsbesuch motiviert und hoffen auf eine erfolgreiche Regionalsichtung!

 

 

 

 

 

 

 

 

Eva,Bianca,Tatjana und Hannah
Eva,Bianca,Tatjana und Hannah

17.02.13

 

Am heutigen Sonntag hatten wir den Lehrgang, den wir bei den letzten Pfalzmeisterschaften gewonnen hatten. Die jeweils ersten vier Plätze durften teilnehmen und kamen zu uns nach Herxheim in die Turnhalle des Pamina Schulzentrums. Außer unseren beiden Mannschaften kamen noch Voltis aus den Vereinen aus Bad Dürkheim, der VRG Südwestpfalz, Standenbühl, Enkenbach und Ludwigshafen. Insgesamt waren wir mehr als 50 Leute und hatten einen super tollen Tag mit  drei Workshops (Turnen, Tanzen, Leichtathletik).

 

Alle hatten total viel Spaß und konnten vereinsübergreifend Kontakte knüpfen.

Erste Bilder sind bereits in der Galerie zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dezember 2012

 

 

23.12.12:

 

Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten und viel Glück, sowie Gesundheit im neuen Jahr.

Hoffen wir auf eine weitere, erfolgreiche Saison 2013 !

 

Die Herxheimer Voltigierer :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

11.12.2012:


Das Ehemaligen-Voltigieren liegt nun hinter uns und wir können trotz der schwierigen Wetterverhältnisse auf einen tollen Abend zurückschauen. Der starke Schneefall macht leider einigen einen Strich durch die Rechnung und verhinderte geregelten Straßenverkehr.

Trotz dieser Umstände war das Training der Ehemaligen ein tolles Erlebnis, bei dem alle ihren Spaß hatten.

Auch das folgende Essen im Reiterstübchen fand Anklang und war richtig gut besucht.

Durch viel Zustimmung ist die Veranstaltung für Ehemalige nicht nur einmalig gewesen, und soll im Sommer bei freundlicheren Temperaturen nochmals stattfinden.

 

Erste Bilder sind bereits in der Bildergalerie zu finden. Weitere, in besserer Qualität, werden bald folgen.

 

 

Nun sind alle Veranstaltungen für dieses Jahr vorbei und unsere Gruppen befinden sich im Wintertraining. Alle trainieren bereits fleißig an Pflicht und Kür für eine hoffentlich ähnlich erfolgreiche Saison 2013.

 

 

 

 

07.12.2012 Ehemaligen- Voltigieren

Lang, lang ist es her, dass dieses Bild entstand...............199?.......vielleicht erkennen sich die Beteiligten ja wieder und bekommen Lust ihre alten Knochen noch mal auf die Voltigiertauglichkeit zu testen:)

Dazu laden wir alle ehemaligen herxheimer Voltigierer ein. Am 07.12.2012 um 17.30 Uhr, veranstalten wir ein Ehemaligen- Voltigieren und anschließend gibt es in unserem Reiterstübchen Flammkuchen. Der Erlös kommt unserer Vereinsjugend zu Gute.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!!!!!!!!!!!!!

November 2012

24.11.2012 Erfolgreiche Abzeichenprüfung

 

Am Samstag wurden bei uns in der Reithalle verschiedene Voltigier- und Longierabzeichen abgenommen. Neben den unseren Voltis ließen sich auch Voltigierer und Longenführer aus Palatina Höningen und Enkenbach prüfen.

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung. Und danken unserem Carlos, der fast alle Voltigierabzeichen trug und Karin sicher durch die Prüfung zum DLA IV begleitete, Sally und Winnie die uns für das Longierabzeichen zur Verfügung gestellt wurden, Worren aus Palatina Höningen, der nicht nur seine Voltigiererin durch die Prüfung trug sondern spontan auch zwei unserer Mädels und Caliche die ebenfalls zum erfolgreichen Bestehen des DLA IV beitrug. Folgende Prüfungen wurden erfolgreich betanden:

 

DVA IV: Fiona Kusche, Tara- Chayenne Taller, Alice Reisacher, Michelle Jung, Eva Burg, Johanna Kehrt, Greta Gustin

 

DVA III: Bianca Biehler, Tatjana Emanuel

 

DVA II: Hannah Steverding

 

DLA IV: Karin Lehmann, Lara Tschuschke, Saskia Göttler- Orth, Lara Kramer, Lena Ehmer, Franziska Fischerkeller

 

DLA III: Sabrina Stehr (Palatina Höningen)

 

 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR BESTANDENEN PRÜFUNG!!!!! :)

 

 

 

 

pferdesportverband-pfalz.de; Dietmar Rodewald
pferdesportverband-pfalz.de; Dietmar Rodewald

10.11.2012: Verbandsball in Bad Dürkheim

 

Der alljährige Reiterball des Pferdesportverbandes Pfalz fand letztes Wochenende im Bad Dürkheimer Mercure Hotel statt. Die Meister und Plazierten der diesjährigen Meisterschaften wurden an diesem besonderen Abend für ihre tolle Leistungen geehrt.

Unsere erste Mannschaft (Marie-Christin Knobloch, Leopold) erhielt also am Samstagabend endlich ihre Medaille für die gewonnene Pfalzmeisterschaft. Ebenso wie die drei Einzelvoltigiererinnen Karin Lehmann, Hannah Steverding und Chiara Congia. Karin und Hannah (Iris Schlobach, Master) wurden mit Bronze und Gold belohnt.

Chiara wurde ebenfalls mit Gold geehrt. Bei ihr wurde zudem der Erfolg bei den Landes- sowie den deutschen Meisterschaften mit Longenführerin Alex Dietrich (Rubicon) lobend erwähnt und das Nachwuchstalent wurde auf der Bühne mit dem Titel "erfolgreichste Voltigiererin, die die Pfalz je hatte" hoch gefeiert.

Nach der Ehrung die immer eine Menge Zeit beansprucht, wurde im "Herxheimer Lager" kräftig gefeiert. Ob Walzer, Salsa oder Freestyle in der Disco: Alle waren gut gelaunt und feierten gemeinsam bis spät in die Nacht hinein.

Zur Unterstützung und als Fangemeinde waren alle Eltern, sowie ein Teil der zweiten Mannschaft mit nach Bad Dürkheim gereist. :-)

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Oktober 2012

14.10.2012 : Hubertusmesse

 

Am heutigen Sonntag fand bei uns die traditionelle Hubertusmesse statt.

Seit etlichen Jahren wird dieser außergewöhnliche Gottesdienst bei uns in der Reithalle veranstaltet. Neben vielen Bewohnern aus Herxheim und Umgebung, sind auch Pferde recht herzlich willkommen. Diese werden ebenfalls gesegnet und sind während der ganzen Messe mit in der Halle. Von unseren Voltigierpferden wurden dieses Jahr Blue und Carlos geweiht.

Anschließend  nutzte unser gesamter Verein diesen Anlass zur Reitplatzeinweihung und zur Vorstellung unserer verschiedenen Sparten, Reiten und Voltigieren.

 

Mit einem kurzen Showprogramm der Reiter, der ersten Mannschaft und kleineren Einzeldarbietungen der kleineren Voltigierer war es für Zuschauer sicherlich ein tolles Erlebnis.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

September 2012

 

 

29./30.09.2012: Turnier in Kurtscheid

 

Ein gelungenes Wochenende liegt hinter der ersten Turniermannschaft. Sie starteten am Sonntag in Kurtscheid im Wettbewerb der L- Gruppen und konnten diesen für sich entscheiden. Es war der erste komplette L Start mit ihrem Pferd Leopold, der es ihnen in Pflicht und Kür zwar nicht ganz einfach machte, sich jedoch das ganze Wochenende über als treuer Partner erwies. Nach der Pflicht lag das Team schon auf Platz 1 und konnte diesen trotz kleiner Patzer in der Kür halten. Das noch relativ junge Team sammelte Turniererfahrung und freute sich ganz besonders über die erste Aufstiegsnote in die Leistungsklasse M*. Nach einem langen Wochenende sind alle Sonntag Nacht glücklich und zufrieden in Herxheim angekommen. Es starteten: Hannah Steverding, Karin Lehmann, Michelle Jung, Alice Reisacher, Camille Mühe, Tara Taller, Lara Tschuschke und Fiona Kusche (für sie war es ihr aller erster Start im Galopp überhaupt und sie machte ihre Sache super!)  

17.09.12: Meisterschaftswochenende ist geschafft!

 

Wir blicken auf ein sehr anstrengendes, jedoch aber auch auf ein super erfolgreiches Turnierwochenende bei uns auf dem Gelände zurück.

Die Landes- sowie die Pfalzmeisterschaft wurden dieses Jahr bei uns in Herxheim ausgerichtet und diese hielten uns mit vielen Helfereinsätzen auch auf Trab.

Einen Zeitplan den es wohl selten in solcher Fülle gab, stellte jedoch für Teilnehmer keine sichtlichen Probleme dar. Über die bisherigen (durchweg) positiven Rückmeldungen freuen wir uns als Ausrichter natürlich sehr. So haben sich die (fast endlosen) Helferschichten am Wochenende wirklich gelohnt.

Jedoch wurden wir nicht nur mit netten Worten oder Komplimenten belohnt:

Unsere Voltigierer erzielten sehr, sehr tolle Ergebnisse und alle an den Start gegangenen Voltigierer aus Herxheim waren glücklich.

 

Den Anfang konnte am Samstag die zweite Mannschaft machen. Mit einer Pflicht, die deutlich weniger Ausführungsfehler hatte als noch auf den Turnieren zuvor, konnten sie sich bereits auf den zweiten Platz von insgesamt sechs Mannschaften schieben.

Mittags folgte die Kür und der Mannschaft war es  gelungen, ihre Kür fast ohne Ausführungsmängel durchzuturnen und erhieltt von zwei der drei Richtern in Gestaltung und Schwierigkeit die Höchstnoten! Noch dazu war das gesetzte Ziel erreicht:

Nach dem erst zweiten A-Turnierstart und der Note 5,4 war der Aufstieg in die Leistungsklasse L geschafft. Juhu, alle waren super glücklich!

 

Sonntags wollte die erste Mannschaft schließlich nachziehen.

Sie waren Teilnehmer der diesjährigen Pfalzemeisterschaft und gingen als Titelverteidiger an den Start. Mit einer ebenfalls sauberen Pflicht konnten sie sich deutich an die Spitze setzen.

Mittags folgte dann auch für sie die Kür. Diese verlief leider nicht ganz fehlerfrei und die Mannschaft hatte einige kleinere Ausführungsfehler.

Doch trotzdem hat es ganz knapp gereicht! Sie konnten ihren Titel verteidigen! Super!!!

Auch hier war die Freude natürlich riesengroß und so konnte in Herxheim weiter gefeiert werden!

Der Pfalzmeisterschaftstitel ist nun schon seit 6 Jahren in Folge bei uns im Verein.

 

Auch die Einzelvoltigierer ließen keine Wünschen offen.

Hannah Steverding holte nach einer tollen Leistung den Pfalzmeistertitel der Junioren U16 und galt am Wochenende als Newcomerin.

Karin Lehmann konnte im gleichen Wettbewerb die Bronzemedaille erturnen, nachdem sie leider einen Sturz in der Kür zu verzeichnen hatte.

 

Der Pfalzmeistertitel der Damen ging ebenfalls zu uns nach Herxheim. Chiara gewann diese Wertungsprüfung erneut souverän und überzeugte die Richter.

Auch in der Wertung der Landesmeisterschaft turnte sie ruhig und sauber und konnte sich die Bronzemedaille bei stärkerer Konkurrenz sichern.

 

Wir gratulieren nochmals allen Teilnehmern und sind super glücklich wie das Wochenende verlaufen ist! :-)

 

 

 

Chiara und Rubicon in Verden
Chiara und Rubicon in Verden

17.09.12: Chiara erfolgreich in Verden bei der DJM 2012!

 

Wie bereits in der Presse mehrfach berichtet fand der nationale Saisonhöhepunkt der Einzelvoltigierer Junioren am 07./08./09. September in Verden/Niedersachsen statt.

Dort vertreten war Chiara Congia aus unserem Verein. Unterstützt wurde sie wieder von Alexandra Dietrich aus Mainz und deren Pferd Rubicon.Auch ihre Mainzer Vereinskolleginnen Annika Dietrich und Clara Hartung durften Rheinland-Pfalz vertreten.

 

Nach insgesamt vier Durchgängen stand das hervorragende Endergebnis schließlich fest.

Chiara hatte bei ihrer erst  zweiten Teilnahme am hochkarätigen Turnier eine Platzierung in den Top 15 geschafft. Auf dem Routinier Rubicon und mit der souveränen Longenführung von Alex Dietrich turnte Chiara drei super Durchgänge und überzeugte vorallem mit einer tollen Pflicht, mit der sie nur knapp die TOP TEN verfehlte. Lediglich der erste Kürdurchgang verlief nicht nach Plan und warf die erst 15-jährige Voltigiererin ein paar Plätze nach hinten.

Doch Platz 14 im Endergebnis stimmt alle total glücklich und es zeigt ein weiteres mal, welch ein Talent wir in unseren Reihen haben. Super!

Sophie Hofmann, Annika Dietrich und Clara Hartung konnten sich für Rheinland-Pfalz ebenfalls toll präsentieren und landeten alle drei in den TOP TEN.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle!!

 

 

 

 

Chiara Congia
Chiara Congia

06.09: Deutsche Jugendmeisterschaft in Verden

 

Nach dem Motto "Morgenstund hat Gold im Mund" machte sich Chiara mit ihrer Familie heute früh um 6 Uhr auf den Weg zur Deutschen Jugendmeisterschaft.

Diese wird im niedersächsischen Verden ausgerichtet und ist für Chiara bereits die zweite Teilnahme am wohl hochkarätigsten, nationalen Turnier der Junioren.

Turnen wird sie auf Rubicon, der ihr von Besitzerin und Longenführerin Alexandra Dietrich (Mainz-Ebersheim) zur Verfügung gestellt wird.

 

Am heutigen Abend passierte der Routinier Rubicon den Veterinärcheck und so kann sich das gesamte Team auf den morgigen Auftakt konzentrieren.

 

Wir drücken von Herxheim aus alle Daumen!

 

 

 

05.09.: Endspurt für unsere Meisterschaften

 

Liebe Voltigierer, Eltern und Vereinsmitglieder,

 

wir liegen nun im Endspurt und die letzten Vorbereitungen sind zu treffen und zu organisieren.

Da wir den Sportlern und natürlich auch den Zuschauern die besten Vorraussetzungen schaffen wollen, brauchen wir die Hilfe von euch allen.

 

Die letzten beiden Arbeitseinsätze zur Vorbereitung finden am kommenden Samstag (08.09) ab 11 Uhr, und am Freitag (14.9) ab 14 Uhr statt.

 

Wir hoffen, dass ihr zahlreich erscheinen könnt und uns dabei unterstützt, einen absoluten Voltigierhöhepunkt auszurichten.

 

Dankeschön !! :-)

 

 

 

 

02.09. : Turnier in Zeiskam

 

Diesen Sonntag hatte die zweite Mannschaft ihr zweites Turnier in Zeiskam.

Nach einer Vorbereitungswoche voller Pech und Verletzungen und einem damit verbundenen Ausfall musste die Mannschaft zunächst den geplanten A-Start in einen Pflichtwettbewerb ummelden.

Sonntagmorgen um 9 Uhr begann die Prüfung und unsere Mannschaft war dritter Starter.

Leider war der Boden sehr nass und damit auch rutschig. Carlos hatte damit bereits auf dem Ablongierzirkel kleinere Probleme und rutschte leicht nach außen.

Die Hoffnungen, der Wettkampfzirkel sei etwas trockener, verflogen leider bereits beim Einlauf. Der Zirkel hatte eine noch größere Feuchtigkeit und Carlos damit auch leider deutlich größere Probleme.

Nach zwei heftigen Rutschpartien die Carlos fast zum Sturz brachten, war er völlig angespannt und rutschte weiterhin ständig weg und machte es so den Mädchen nicht gerade leicht.

 

Im Endeffekt sind wir jedoch froh, dass sich Carlos doch noch gut gefangen hat und das kein Sturz vorgekommen ist. Für alle hat der Start viel an Erfahrungswert, auch wenn dieser Start ganz anders geplant war ;-)

Letztendlich bedeutete dies der letzte Platz für uns, was unserer (trotzdem) guten Laune nichts antun konnte.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und an die weiteren Teilnehmer!

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

August 2012

26.08.: Einzelturnier in Daun

 

Am heutigen Sonntag wurde die Turniersommerpause von unseren drei Einzelvoltigiererinnen Chiara, Hannah und Karin beendet. Die drei hatten auf den Pferden Rubicon (Alexandra Dietrich, Mainz-Ebersheim) und Master (Iris Schlobach, Ludwigshafen) die Möglichkeit an den Start zu gehen.

Für alle drei Mädchen war das Turnier in Daun eine gute Überprüfung des aktuellen Leistungsstandes vor den anstehenden Meisterschaften.

Chiara, die auf Rubicon startete, konnte sich in einem starken Teilnehmerfeld mit der Note 7,7 auf Platz 3 schieben.

 

Karin und Hannah starteten auf Master im M*-Einzelwettbewerb.

Für Karin lief ihr Programm soweit gut und sie konnte alles sauber durchturnen. Diese Leistung wurde dieses Wochenende mit der Note von 6,383 und dem ersten Platz belohnt.

 

Bei Hannah lief es dieses Wochenende leider nicht optimal und sie musste das Pferd in der Kür zweimal unfreiwillig verlassen. Doch trotz dieser Ausführungsfehler schaffte es Hannah auf Platz 4 und hatte mit einer Note von 6,309 nur sehr wenig Distanz zu den ersten Plätzen.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

 

 

25.08: Großes Projekt

 

Heute konnte nach langem Arbeitseinsatz von fleißigen Helfern eine neue Paddockbox eröffnet werden. Mit vereinten Kräften und  durch geballtes Frauenpower konnte Carlos heute in sein neues Reich einziehen.

Wir freuen uns alle riesig, dass er nun auch viel Platz im freien nutzen kann und hoffen er fühlt sich wohl.

Die "neue Nachbarschaft" ist ihm bereits bestens bekannt. Sein Freund Leo ist nun endlich wieder ganz in der Nähe und die beiden haben sicherlich viel Spaß beim gemeinsam Kraulen und faulenzen unter freiem Himmel.

 

Bilder befinden sich bereits in der Bildergalerie!

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

Voltigierlager in Herxheim und Trainingslager in Mainz-Ebersheim

 

Vom 31.07 bis 04.08 fand bei uns in Herxheim das traditionelle Voltigierlager statt.

Dabei sein durften all unsere Voltigierer, sowie ein kleiner Teil an externen Teilnehmern, die vorher keinen Kontakt mit unserer Sportart hatten.

Bei durchweg tollem Wetter konnten wir das geplante Programm gut umsetzen und den Mädchen von Voltigieren, Turnen, Wasserspielen, einem Schwimmbadbesuch und mehreren Übernachtungen in Pferdeboxen alles anbieten.

Besondere Highlights waren wohl die "Miss Lagerwahl" sowie die Lagerolympiade am letzen Tag.

Es hat allen viel Spaß bereitet und wir hoffen auf weitere Trainingserfolge nach so vielen fleißigen Einheiten.

 

Während wir in Herxheim eher spielerisch Trainingserfolge erzielten, ging es für Chiara Congia schon ein wenig strenger zu. Denn unser Ausnahmetalent absolviert seit den letzten zwei Wochen bereits täglich ihr Training in Mainz-Ebersheim.

Die Mainzer bereiten Chiara gut für die anstehende Deutsche Meisterschaft vor, die sie auch auf deren Pferd Rubicon bestreiten wird.

Für diese tolle Unterstützung sind wir natürlich sehr dankbar!

 

 

--> Fotos unseres Voltigierlagers in Herxheim sind in der Galerie zu finden

 

 

 

Juli 2012

5 Ländervergleichswettkampf in Trier

 

Die Nominierungen für den diesjährigen Ländervergleichskampf sind nun öffentlich und die zweite Mannschaft ist als Reserve für die A-Gruppen aus Rheinland-Pfalz gesetzt.

Dies ist für die erste Saison und nach nur einem Start eine tolle Rückmeldung, die die Mädels weiter motiviert.

Den nominierten Mannschaften wünschen wir viel Erfolg!

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Juni 2012

Erfolgreiches Turnierwochenende in Bundenbach!

 

Am 23./24. Juni waren fast alle Herxheimer Voltigierer auf dem Voltigierturnier in Bundenbach am Start. Dem Wochenende wurde lange entgegen gefiebert.Denn nicht nur die Voltigierprüfungen standen an, sondern auch das gemeinsame Grillen am Abend, sowie das anschließende Zelten mit allen Herxheimern und angereisten Eltern. So waren wir dieses Jahr eine große Gruppe und hatten ein richtiges „Zeltdorf“ aufgebaut.

 

Die Prüfungen begannen für uns Samstagmorgens mit der jüngsten Gruppe „Herxheim 3“. Diese starteten in der Leistungsklasse „Basis-Schritt/Schritt“. Das besondere für diese junge Mannschaft von den Trainerinnen Stefanie Herrmann, Lara Kramer und Agnes Gustin war, dass sie ihren Start nicht auf Blue, sondern auf dem großen Carlos absolvieren durften. Da dies kurzfristig entschieden wurde, hatte die Mannschaft nur sehr kurze Zeit zur Vorbereitung und meisterte dies jedoch super! Wir sind uns sicher, dass Außenstehende es unseren „Minis“ kaum anmerken konnten, dass sie nicht auf ihrem eigentlichen Verlasspferd Blue starteten und auf Carlos quasi „fremd“ waren.

 

Nachmittags war schließlich die zweite Mannschaft im Wettbewerb der A-Gruppen am Start. Dies war für Pferd Carlos und das Team der allererste Start außerhalb des Basissports. Dank zwei tollen Generalproben war die Mannschaft zuversichtlich und war gespannt, wie sich Carlos auf seinem ersten Turnier im Galopp präsentieren würde. Zur Erleichterung aller, war Carlos wieder zuverlässig und die Mädels konnten sich toll auf sich konzentrieren. Trotz kleinerer Mängel in der Ausführung konnte das Team bereits bei seinem ersten Turnierstart in dieser Leistungsklasse eine Aufstiegsnote in die Leistungsklasse L erturnen! Im Gesamtwettbewerb bedeutete dies den dritten Platz, hinter zwei saarländischen Mannschaften. Die Freude war riesig!

 

Direkt im Anschluss konnten die Wettbewerbe der Einzelvoltigierer folgen. Hier waren unsere drei Mädels Hannah, Chiara und Karin wie gewohnt am Start.

Hannah und Karin durften wieder auf Master von Frau Iris Schlobach aus Ludwigshafen an den Start gehen und konnten sich toll präsentieren. Daraus folgten der Sieg in der Prüfung M* für Hannah Steverding, sowie ein weiterer, guter Platz im Mittelfeld für Karin L.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Iris Schlobach und Master.

 

Chiara Congia startete für diese Saison zum ersten Mal auf Leopold mit Marie-Christin Knobloch an der Longe. Leo lief nach längerer Winterpause wieder sein erstes Turnier und ermöglichte Chiara so den dritten Platz im Wettbewerb der Einzelvoltigierer der Leistungsklasse S.

 

Sonntagmorgens ging es dann ganz früh für die erste Mannschaft an den Start. Diese starteten auf ihrem Mannschaftspferd Leopold und Trainerin Marie-Christin Knobloch im Wettbewerb der L-Gruppen. Da ihr Start leider nicht wie geplant, bzw. nicht ganz rund lief, entschied sich die Trainerin die Vorstellung vorzeitig abzubrechen.

 

Unser Fazit dieses Wochenendes ist jedoch trotzdem positiv und es hat allen sehr viel Spaß bereitet in einer solch großen Gruppe unterwegs zu sein.

 

Vielen Dank besonders an unsere tollen Pferde Leo, Carlos und Master von Iris Schlobach!

 

 

 


Gelungene Generalprobe auf einer Hochzeit

Am Samstag, den 09.06., waren die Voltimädels der zweiten Mannschaft zu Gast auf einer Hochzeit in Ottersheim.

Nach einer Quadrille und dem Besichtigen des Hofes ging es schon los mit unserem Turnierprogramm. Die Vorführung vor dem Brautpaar sowie vielen anderen Zuschauern, nutzten sie als Generalprobe ihres Turnierprogramms. Zum ersten mal zeigte die Mannschaft auch die Kür im Gallop vor Publikum.

Carlos präsentierte sich - für seinen, erst dritten Auftritt - sehr nervenstark und lief das ganze Programm von Anfang bis Ende brav durch.

 

Diese gelungene Generalprobe gibt allen erneute Sicherheit und viel Zuversicht für das kommende Turnier in Bundenbach am 23/24. Juni.

 

Dort wird auch die erste Mannschaft, die Einzelvoltigierer und die dritte Mannschaft an den Start gehen.

 

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie! 

 

Carlos und Tatjana auf der Hochzeit
Carlos und Tatjana auf der Hochzeit

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mai 2012

19./20.005.2012 Turnier in Bad Ems

Am Sonntag starteten Chiara (S), Hannah (M*)und Karin (M*) auf Master mit Iris Schlobach (Ludwigshaben) an der Longe, in Bad Ems. Alle drei zeigten super Leistungen und können mit sich zufrieden sein. Hannah erturnte sich ihre zweite Aufstiegsnote zu M** und belegte einen genialen 2. Platz. Karin konnte ihre Leistung vom Turnier in Bad Dürkheim steigern und erturnte einen 6. Platz. Auch Chiara zeigte eine sehr gute Leistung und lag am Ende auf Platz 6. Es war das zweite Sichtungsturnier für die deutsche Jugendmeisterschaft und am Ende des Turnieres nominierte der Landestrainer Hollger Janssen die Teilnehmer der DM und der DJM. Chiara hat es geschafft und darf zur Deutschen Jugendmeisterschaft nach Verden fahren.

Wir gratulieren allen drei zu diesen super Leistung! Wir sind stolz auf euch !!

 

 

 

 

 

05./06.05.2012 Turnier Bad Dürkheim

Am Samstag gingen unsere drei Einzelvoltigiererinnen an den Start. Chiara und Hannah starteten auf Master und wurden von Frau Iris Schlobach longiert. Karin voltigierte auf Rocky und wurde von Frau Susanne Schneider vorgestellt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön, dass unseren drei Einzelvoltigierern diese beiden Pferde zur Verfügung gestellt wurden und ihnen somit der Start an diesem Turnier ermöglicht wurde. Chiara gewann die Prüfung der S- Einzelvoltigierer mit einer Wertnote von 7,7. Und auch Hannah konnte die Prüfung der M*- Einzelvoltigierer für sich entscheiden. Bei Karin lief es an diesem Turnier leider nicht so rund und sie belegte den 7. Platz bei den M*- Einzelvoltigierern.

Sonntags ging dann die zweite Mannschaft im Wettbewerb der Galopp- Schritt- Gruppen an den Start. Es war das erste Turnier in der neuen Zusammensetzung und daher war die Anspannung umso größer. Pferd Carlos, Longenführerin Sophie und die Voltigiererinnen machten ihre Sache super gut und konnten den 2. Platz belegen. Jetzt wissen wir, dass Carlos seine Nerven auch im Wettkampfzirkel im Griff hat und können mit Vorfreude auf die kommenden Starts in der Leistungsklasse A schauen.

Allen Voltigierern, Longenführeren und Pferden gratulieren wir recht herzlich zu ihren super Leistungen!

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

April 2012

29.04.2012 Frühlingsfest unter dem Motto "Hollywood"

All unsere Mannschaften zeigten ihr Können mit und ohne unseren Pferden. Besonders gefreut haben wir uns, dass die Voltigierer aus Karlsruhe mit 2 Pferden kamen und zwei sehr schöne Beiträge zu unserem Frühlingsfest beitrugen.

Die Herxheimer Voltigierer feiberten gespannt auf den ersten Auftritt des neuen Voltigierpferdes Carlos entgegen. Besonders die Mädels um Trainerin Sophie waren sehr gespannt, wie Carlos auf die Atmosphäre und die Zuschauer reagieren wird und waren alle sehr erleichtert, alls er fleißig und ohne Probleme seine Runden lief. Jetzt können sie den kommenden Turnieren entspannt entgegenschauen:)

 

29.04.2012 CVI Ermelo

Chiara sprang kurzfristig im Juniorteam Mainz- Ebersheim ein, da ihnen eine Voltigiererin ausgefallen ist. Sie reiste mit ihnen nach Ermelo und bestritt dort ihren ersten internationalen Wettkampf.  

Nach 4 Durchgängen landeten sie auf Platz 3 und schafften den Sprung auf das Treppchen :)

 

21./22.04.2012 Turnierauftakt in Idar- Oberstein

Chiara ging am 21.04.2012 in Idar-Oberstein in der Prüfung der S-Einzelvoltigierer an den Start. Sie startete auf Don Quichote, welcher von Alex Dietrich (Mainz- Ebersheim) longiert und zur Verfügung gestellt wurde.

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

März 2012

28.03.2012 Jugendvollversammlung

 

In der Jugendvollversammlung wurden neue Jugendvertreter über und unter 18 für Reiten und Voltigierern gewählt.

 

Neue Jugendvertreter sind:

 

Unter 18:

Reiten: Franziska Fischerkeller

Voltigieren: Saskia Orth

 

Über 18:

Reiten: Petra Fischerkeller

Voltigieren: Lara Tschuschke

 

 

 

 

 

16.03.2012 Das Fohlen hat einen Namen bekommen

Nun ist die kleine Maus schon über zwei Wochen alt und es wurde Zeit ihr einen Namen zu geben. Dies stellte sich allerdings als sehr schwierig heraus, da sich Kinder und Erwachsene nicht einigen konnten :D Aber nun ist es geschafft und die Stute heißt Feline:)

Mittlerweile hat sie ihre Box schon des öfteren verlassen und genoss die Ausflüge auf das Roundpan oder den Platz wo es mit Freudensprüngen und wildem Galopp ihre Mutter ganz schön auf trapp hält. Sie ist sehr aufgeweckt und will alles erkunden. Daher fallen ihr die Spaziergänge im Wald noch etwas schwer. Sie würde lieber das machen was sie möchte statt ihrer Mama hinterher zu laufen. :D

Man sieht sie ist gesund und munter und wächst und gedeiht:)

Feline auf dem Raoundpan
Feline auf dem Raoundpan

 

 

10.03.2012 Bockturnier Grünstadt

Die herxheimer Voltigierabteilung kann auf einen erfolgreichen Turniertag beim Holzpferdeturnier in Grünstadt zurückblicken. Da es das erste Turnier in der neuen Saison ist waren natürlich alles aufgeregt und gespannt, wie sich ihre Wintertraining auszahlt und wie ihre neuen Küren ankommen.

Für die zweite Mannschaft war es der erste Start in der Leistungsklasse A und alle waren gespannt wie sie sich in dem großen Starterfeld von 10 Mannschaften schlagen werden. Sie turnten sehr sauber und können sich über einen super zweiten Platz freuen. Des weiteren gingen die erste Mannschaft in Wettbewerb der L Gruppen, eine Basisgruppe, 4 Einzelvoltigiererinnen und 2 Doppelpaare an den Start.Die genauen Ergebnisse finden Sie unter "Ergebnisse".

 

 

 

05.03.2012 Das Fohlen ist daaaa!!!!!!!

Ca. 22.15 Uhr erblickte unser kleines süßes Stutfohlen das Licht der Welt. Die Geburt verlief ohne Komplikationen und Mutterstute und Fohlen sind munter. Weiteres von der kleinen süßen Maus folgt:)

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------